Home EcoTours  Galerien Referenzen Hotels / Lodges Sozialprojekt Kontakt
Zurück Kostenloses Infomaterial anfordern

Reise 4:

12 Tage “The best five of Tanzania” - Tarangire - Lake Manyara - Serengeti Nationalparks - Ngorongoro Krater - Zanzibar

Detaillierter Reiseverlauf:


1.Tag: Ankunft  Kilimanjaro Airport und Transfer zum Tarangire National Park

Abendessen und Übernachtung im  Sangaiwe Tented Lodge


2.Tag: Pirschfahrt im Tarangire Nationalpark

Die große Attraktion in diesem Park sind die riesigen Baobabbäume und viele Elefantenherden. Der Fluss Tarangire, der durch den Park fließt, zieht in der Trockenzeit zwischen Juli und Oktober und von Januar bis März zahlreiche umherziehende Wildtiere an. In der Nacht kann man vom Lodge aus die Raubtiere brüllen hören.

Abendessen und Übernachtung im  Sangaiwe Tented Lodge

 

3.Tag: Fahrt vom Tarangire NP  zum Serengeti NP

Abendessen und Übernachtung im Tented Camp


4. & 5.Tag: Serengeti

Berühmt geworden ist die Serengeti durch die "Great Migration" die wandernden Herden von mehr als 1,3 Millionen pflanzenfressenden Tieren (vorwiegend Gnus, Zebras, Thomson-Gazellen und Elenantilopen), aber auch über 500 Vogelarten sowie zahlreiche Kleintiere und Insektenarten. Raubtierfreunde werden begeistert sein von der hohen Dichte an Löwen, Leoparden, Hyänen oder Wildhunden.

Abendessen und Übernachtung Tented Camp


6.Tag: Serengeti – Ngorongoro Krater – Karatu

Nach dem Frühstück brechen wir auf zu dem spektakulären Unesco Weltnaturerbe Ngorongorokrater. Auf dem Kraterboden leben mehr als 30.000 Tiere. Während dieser Pirschfahrt ist es möglich die “Big Five” zu Gesicht zu bekommen. Spät am Abend werden wir nach Karatu fahren.

Abendessen und Übernachtung Country Lodge


7.Tag: Karatu – Lake Manyara Nationalpark – Arusha

Nach dem Frühstück fahren wir zum Lake Manyara Nationalpark. Auf unserer letzten Pirschfahrt werden sie das legendäre Rift Valley, mit seinen unzähligen Elefanten und vielen anderen Tieren wie Büffel, Nilpferd, Giraffe und neben Flamingos auch viele andere Vogelarten, sehen können. Spät  am Abend werden wir nach Arusha fahren.

Abendessen und Übernachtung in ausgewählten Hotels in Arusha


8.Tag: Arusha – Zanzibar

Fahrt zum Kilimanjaro Airport und Flug nach Zanzibar. Transfer zum Hotel an der wunderschönen Ostküste.

Abendessen und Übernachtung in ausgewählten Strand Hotels


9., 10. & 11. Tag: Zanzibar


12.Tag:  Zanzibar – Dar es Salaam Airport, Heimflug


Höhepunkte:


Tage 1 & 2:

TARANGIRE NATIONAL PARK / PIRSCHFAHRT IM TARANGIRE NATIONAL


Tage 3, 4 & 5:

SERENGETI NATIONALPARK / PIRSCHFAHRT ZU DEN „UNESCO“ WELTNATURERBEN


Tag 6:

NGORONGORO KRATER / PIRSCHFAHRT ZU DEN ZWEITE „UNESCO“ WELTNATURERBEN


Tag 7:

EYASISEE / EINBLICKE IN FREMDE KULTUREN „ LAKE EYASI“, WIR BESUCHEN DIE HADZABE „BUSHMÄNNER“ UND DER STAMM DER DATOGA „ NOMADEN“


Tage 8,9,10 & 11:

ZANZIBAR / FÜR DIEJENIGEN DIE LÄNGER BLEIBEN UND DIE GEWÜRZINSEL ZANZIBAR BESUCHEN - FLUG NACH ZANZIBAR / 4 TAGE H/P AM STRANDHOTEL AN DER OSTKÜSTE


Tag 12:

VON ZANZIBAR NACH DAR ES SALAAM BY FERRY / FAHRT ZUM  DAR ES SALAAM AIRPORT

Englischsprachige Tourenleitung




Ich plane  und organisiere gerne gemeinsam mit Ihnen Ihr individuelles Reiseprogramm!




Leistungen:


Impressum

© TanazinaEcoTours | John Mataro | Goethestrasse 5/3/12 | A-5020 Salzburg